Fachbuch

Published on Oktober 21st, 2011 | by Michael Mahlke

0

Mentalfeld-Techniken – ganz praktisch, von D. Klinghardt und A. Schmeer-Maurer

Da ist im VAK-Verlag wieder einmal ein Buch erschienen, das den Menschen wirklich helfen kann. Und dies ganz ohne Tabletten und Spritzen.

Kennen Sie Klopfakkupressur? Wollen Sie schwierige Lebenssituationen aus eigener Kraft besser lösen? Dazu ist dieses Buch mit seinen vielen Beispielen und dem umfassenden Ansatz sehr gut geeignet. Nach einer anschaulichen Einführung in das Thema werden die Grundlagen und die Reihenfolge einer (Selbsthilfe-)Sitzung dargestellt. Da man im Leben immer wieder Probleme hat, ist dieses Buch eine lebenslange Quelle zur guten Selbstheilung und Selbsthilfe.

Hier wird nicht EFT sondern Klopfakkupressur bzw. MFT ausführlich dargestellt, wobei der Ansatz ähnlich ist. Mit kleinen Fotos wird gezeigt, was man am besten wie macht.

Da es um die richtigen Gedanken geht, wenden die Autoren viel Zeit auf, um das Finden und Anwenden der richtigen Gedanken zur Lösung der inneren Probleme auch entsprechend darzustellen.

Dieses Buch ist ein Buch für Menschen, die in der Lage sind, sich ihrer Probleme selber anzunehmen. Nach der ausführlichen Anleitung für die Klopfakkupressur kommen 20 praktische Anleitungen für 20 verschiedene Mentalfeldtechniken.

Das ist sehr konkret und sehr hilfreich. Das gesamte Buch ist ein Baukasten mit einem hohen Nutzwert für das Anpacken der mentalen Probleme, die sich oft genug in körperlichen Symptomen äußern.

Das Buch gehört zu einem Denken, welches sehr konkrete Hilfe bietet und weit über schulmedizinisches Wissen hinausgeht. Es ist auch ein Buch für den schnellen Erfolg, aber es ist mehr ein Buch für den richtigen Weg zu echter Hilfe und Veränderung. Dieses Buch zeigt Wege, die Probleme im Leben mit sich selbst in bessere Relationen zu bringen und schwere Wege etwas leichter zu machen.

Aber es ist nicht nur ein Buch für Klienten, es ist auch ein Buch für Dozentinnen und Dozenten. Es finden sich viele gedankliche Inspirationen durch praktische Anwendungen wie z.B. die 20-Minuten-Schreibtechnik oder die 33-Sekunden-Technik.

Die Anwendungsbeispiele runden das Buch dann noch einmal ab.

Dr. Dietrich Klinghardt und Amelie Schmeer-Maurer haben ein Buch für einen besseren Umgang mit sich und anderen auf dem Weg durch das Leben geschrieben. Es enthält viel von dem, was man heute schon machen kann und lösungsorientierte Hilfe bietet. Das Buch ist aus der Praxis für die Praxis und kann dem, der es nicht nur liest sondern anwendet, von großem Nutzen sein.

Weitere Infos gibt es bei www.vakverlag.de.

Dietrich Klinghardt
Amelie Schmeer-Maurer
Mentalfeld-Techniken – ganz praktisch
20 Methoden für Selbsthilfe und Heilung
ISBN 978-3-86731-074-1

Tags: , , , , , , , ,


About the Author

Der Autor hat vor, während und nach dem Studium als Dozent in der Erwachsenenbildung gearbeitet, u.a. für die Bundeswehr, die Arbeitsagentur und das Gesamtdeutsche Institut. Er war Leiter einer privaten Wirtschaftsschule und Geschäftsführer einer sozialen Organisation und Berater für die Umsetzung von Arbeit und Alter in Arbeitsprozessen. Er organisierte betriebliche Umstrukturierungen, leitete Konferenzen, schrieb Reden und coachte bzw. begleitete viele Jahre Menschen und Gruppen. Schwerpunkte dabei waren Übergänge, Arbeit und Alter, Konfliktbewältigung und neue Medien. Er ist Publizist, Autor diverser Bücher, Fachvorträge und Artikel und seit ca. zehn Jahren in den Online-Medien unterwegs, erst mit Texten und nach Studien über Cartier-Bresson auch mit Fotos und diversen multimedialen Reportagen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑