Reise

Published on Juni 22nd, 2018 | by Michael Mahlke

0

Lieblingsreisen Europa

„Die schönsten Regionen Europas neu entdeckt“ verspricht dieses wunderbare Buch und hält das Versprechen.

Dieses Buch lädt zu einer echten Entdeckung Europas ein.

Es ist ein Reiseführer mit guten Karten, anschaulichen Diagrammen und informativen Texten. Es ist sehr übersichtlich und zeigt diesen Kontinent für Autofahrer, Outdoorfans, Kulturinteressierte und Wanderer in einer neuen Übersichtlichkeit.

So habe ich Europa noch nie kennengelernt.

Nach dem „Lesen“ des Buches wuchs in mir der Wunsch, nun einen VW Bulli zu besitzen, um darin und mit diesem Buch Europa neu zu entdecken.

Europa hat so viel zu bieten, daß man es nie verlassen muß und es nie langweilig wird, weil hier eigentlich alles zu finden ist inklusive einer sichtbaren Geschichte, die in ihren Ausprägungen in die Gegenwart wächst.

Es ist ein Buch zum Entdecken, wenn man irgendwo ankommen will und mit einem Übersichtswissen vor Ort dann mehr erkunden möchte.

Mit diesem Buch kann man planen und pausieren mitten in Europa.

Die genaueste Karte ist so groß wie das Land, das sie abbilden soll. Deshalb ist es sinnvoll, Karten und Reiseführer je nach Zweck zu konstruieren.

Dieser Reiseführer zeigt uns Europa mit kulturellen und regionalen Stationen, die als Ausgangspunkt und Drehpunkt für eigene Wege durch und in Europa dienen können.

Das Buch ist irgendwie klug anders und ermöglicht durch seine Anlage mit der sehr guten Übersichtskarte und den vertiefenden Detailkarten nebst zugehörigen Infoteilen eine mehr als gute Orientierung.

Es ist im Bruckmann Verlag erschienen.

Henning Aubel
Lieblingsreisen Europa
Den genialen Urlaub planen

ISBN-13: 978-3-7343-1245-8

 

Tags: , ,


About the Author

Der Autor ist studierter Historiker, Sozialwissenschafter und Pädagoge und war u.a. Leiter einer privaten Wirtschaftsschule und Geschäftsführer einer sozialen Organisation. Er coachte viele Jahre Menschen, Schwerpunkte waren Übergänge, Arbeit und Alter, Konfliktbewältigung und neue Medien. Er arbeitet als Dokumentarfotograf und Publizist, früher offline als Autor diverser Bücher, Fachvorträge und Artikel und seit ca. zehn Jahren in den Online-Medien (Texte, Fotos, Multimedia).



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑