Digitales

Published on März 18th, 2018 | by Michael Mahlke

0

Inspiration Instagram von Henry Carroll und Jess Angell

Instagram boomt. Und jetzt gibt es dazu das Buch „Inspiration Instagram“. Da Instagram davon lebt kein Buch zu sein sondern ein Spielzeug im Smartphone, über das man mit Fotos und mehr in diesem Netzwerk kommunizieren kann, darf die Frage gestellt werden: wieso ein Buch?

Ich kann sagen ich finde es gut und gut gemacht. Das Buch ist wie ein Lehrgang, es ist ein Lehrgang aber ohne zu belehren. Quasi im Vorbeiblättern erfährt man/frau/android gut aufbereitete Fakten als Bedienungsanleitung für Instagram, wenn man mir dieses altmodische und doch so treffende Wort verzeiht.

Das Buch macht wirklich Spaß.

Man muß wissen worauf man sich einläßt, wenn man bei Instagram etwas erreichen will, aber so ist die kommerzielle Welt.

Wer dort etwas erreichen will, der findet in diesem Buch unglaublich viele gute Anregungen mit vielen Beispielen. Und es ist für moderne Menschen gemacht, die eher auf das Smartphone blicken. Kurze Texte mit dicken Überschriften, gestaltete Zahlen und viele Fotos. Dabei haben die Texte Substanz und sind klug aufbereitet.

Unter didaktischen und methodischen Gesichtspunkten würde ich dem Buch eine glatte Eins geben.

„In diesem Kultbuch verraten 50 der wetweit erfolgreichsten Instagrammer, wie man auf Instagram berühmt wird.“ So wirbt das Buch und so wird das erfolgreiche Wissen auch aufbereitet.

Ich finde den Satz, „wie man auf Instagram berühmt wird“ sehr treffend. Es geht darum soziale Anerkennung in einem auf Werbung basierenden Netzwerk aufzubauen.

Wer das will findet in diesem Buch eine ganz ausgezeichnete Anleitung für Ruhm und Ehre. Aber auch wer das nicht will und sich eher kritisch mit Instagram beschäftigt, findet hier die Mechanismen beschrieben, um die es geht und die auch darüber hinaus heute überall wirken.

Inspiration Instagram ist im midas-Verlag erschienen.

Henry Carroll / Jess Angell
Inspiration Instagram
128 Seiten, Paperback, sFr. 25 | Euro 17.90
ISBN 978-3-03876-108-2 (Midas Collection)

Tags: , , ,


About the Author

Der Autor ist studierter Historiker, Sozialwissenschafter und Pädagoge und war u.a. Leiter einer privaten Wirtschaftsschule und Geschäftsführer einer sozialen Organisation. Er coachte viele Jahre Menschen, Schwerpunkte waren Übergänge, Arbeit und Alter, Konfliktbewältigung und neue Medien. Er arbeitet als Dokumentarfotograf und Publizist, früher offline als Autor diverser Bücher, Fachvorträge und Artikel und seit ca. zehn Jahren in den Online-Medien (Texte, Fotos, Multimedia).



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑