Hundefotografie von Anne Geier

Haustiere haben Konjunktur und Hunde sind oft der beste Freund des Menschen. Was liegt da näher als im Zeitalter der digitalen Fotografie seine tierischen Familienmitglieder zu fotografieren?

Wie macht man es richtig und wie macht es Spaß?

Anne Geier zeigt mit Wissen und Erfahrung wie Hundefotos gelingen.

Sie deckt alle fotografischen Aspekte ab mit eigenen Beispielen. Damit ist dieses Buch aus der Praxis für die Praxis gemacht worden.

Smartphones kommen in diesem Buch nicht vor, weil gestaltende Tierfotografie nach eigenen Vorstellungen mehr braucht als ein schnelles Selfie.

Das Buch inspiriert, weil es voller echter Beispiele aus der Fotopraxis der Autorin ist und sie zeigt, womit man meistens die besten Fotos macht: mit Festbrennweiten.

Aber genau so wichtig ist das Umfeld. Deshalb sind ihre Tipps für das Aussuchen und Gestalten von Locations – also den richtigen Orten – ebenso interessant.

Das Buch Hundefotografie hat als Untertitel „Ausdrucksstarke Porträts und Actionreiche Aufnahmen“.

Die Umsetzung dieses Themas geling voll und ganz.

Es ist im mitp Verlag erschienen.

Anne Geier
Hundefotografie
ISBN: 9783747501825

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.